Archiv der Kategorie: Allgemein

Programm

PROGRAMM:

14:00 – Aufbau Kinderfunken

Alle interessierten Kinder die zum Funkenplatz kommen, werden unter der Leitung von unserem Peter in die Kunst des Funkenbauens eingeführt.

18:00 – Kinderfackelzug

Der Treffpunkt ist nach dem Bauernhof Wilhelm über dem Schwimmbad Felsenau. Die Fackeln werden für die teilnehmenden Kinder zur Verfügung gestellt.

Aufgepasst: Parkplätze beim Schwimmbad sind sehr begrenzt!

Nach dem Eintreffen auf dem Funkenplatz gibt es für jedes Kind einen Krapfen und eine Limo zur Einstimmung.

18:30 – Kinderfunken & 18:45 – MV Frastanz

Der Kinderfunken wird entzündet und bringt den ersten Höhepunkt für unseren Nachwuchs. Dazwischen spielt der Musikverein Frastanz und begleitet die Kinderfunken-Hexe während ihrer letzten Minuten.

19:00 – Kinderklangfeuerwerk

Die ausgelosten Kinder zünden wie jedes Jahr das einzigartige Kinder- Klangfeuerwerk.

2_kinderfunken 3_kinderklangfeuerwerk

19:30 – Funken anzünden

Unser stolzes Bauwerk wird angezündet. Genießt bei ausgelassenen Gesprächen mit uns das Abbrennen des Funkens mit einem heißen Getränk, am Platz gebackenen Funkaküachle oder einer Grillwurst.

Anschließend – After Funkenparty in der Volksschule

Nach dem Funkenabbrennen haben wir im Turnsaal der Volksschule ein einmaliges Highlight organisiert. Wir haben heuer wieder die Band „Sturmfrei“ gewinnen können, die uns mit einer riesen Stimmung durch den Partyabend begleiten werden. Aber auch im gemütlichen Sitzbereich wird Martin mit seiner Crew die Gäste wieder mit Spezialitäten wie Hexensuppe, gegrillten Schinkenkäsequadraten und Getränken bewirten.

Funken 2023

Wir sind am Samstag, den 25. Februar 2023 aus dem viel zu lange dauernden Sommerschlaf mit voller Energie zurück!
Endlich findet der schönste Brauch in Fellengatter – der Funken – wieder statt.

Natürlich mit musikalischer Unterhaltung und bester Verpflegung auf dem Funkenplatz, dem allerseits bekannten Kinderfackelzug mit Feuerwerk und mit einer grossen Überraschung in der Volksschule!

Auch haben wir dieses Jahr die Feuertaufe von unserem neuen Funknermitglied Jonas.

Weitere Details folgen…

Danke!

Liebe Freunde des Funkenbrauchtums,

Am vergangenen Wochenende durften wir in Fellengatter unser 25 Jahre Funken Jubiläum feiern. Bei Bilderbuchbedingungen sind zahlreiche Besucher, befreundete Funkenzünfte und Ehrengäste aus der Politik unserer Einladung gefolgt, mit uns den Abend zu verbringen und den Brauchtum zu feiern.

Damit wir eine so gelungene Veranstaltung durchführen können, sind viele helfende Hände im Hintergrund nötig bei denen wir uns für ihren Einsatz bedanken möchten.

Ganz besonders Bedanken möchten wir uns bei Gabi und Wilfried Mayer, welche uns alljährlich den Funkenplatz zur Verfügung stellen und uns jederzeit tatkräftig unterstützten.  Ein herzliches Dankeschön an Ruth, Brigitte, Karlheinz sowie Ingrid und Hugo für die Verpflegung und all jenen die uns mit selbstgemachten Schmankerln das Wochenende über verwöhnt haben.

Die direkt am Platz frisch zubereiteten Funkaküchle fanden reißenden Absatz, ein Beweis für die ausgezeichnete Arbeit die Angelika und die Funkenküchlecrew in der Vor-und Zubereitung der traditionellen Süßspeise leisten. Herzlichen Dank. Einen großen Beitrag zu einem gelungenem Funkenfest haben auch die vielen freiwilligen Helfer, Sponsoren und Anrainern durch ihr tolles Engagement geleistet.

Danke auch an unsere Partner und den Nachwuchs die uns das ganze Jahr über, aber ganz besonders in der Funkenzeit
tatkräftig unterstützen und uns jederzeit zur Seite stehen.
Damit unser Funken zu einen gelungenen Fest werden kann, tragen neben dem MV Frastanz, insbesondere auch Marion Loretz für die Herstellung der Protagonistin, den Kindergartenkindern für die schön gestaltete kleine Hexe und auch Huber Kurt für die
Bereitstellung diversester Baumaterialien und Zubehör für die Gestaltung des Festgeländes bei.

Ein Dank auch an die Band Sturmfrei, die bei der anschließend Funkenparty für viel Stimmung gesorgt und gemeinsam mit dem Bar- und „Stüble“ –Team die Gäste bestens unterhalten und versorgt haben Vielen Dank an alle die mit ihrem Beitrag den Brauchtum in Fellengatter unterstützen und damit erst möglich machen.

Herzlichen Dank, die Funkenzunft Fellengatter